hola aus tena

tach!

also, bin jetzt gut (und wahrscheinlich stinkend...) in tena gelandet, dass die luftfeuchtigkeit und den charme einer dampfsauna versprueht

gestern morgen habe ich noch mit der schweizerin und dem einen ami aus meinem schlafsaal gefruestueckt und festgestellt, dass die schweizerin das unfassbar laute schnarchen unserer 50jaehrigen australischen "mitbewohnerin" nicht gehoert hat. gluecklich ist der taube :P es war so unfassbar LAUT, dass kann man sich kaum vorstellen. mehrfach haben sich die schnarcher sogar ueberschlagen. die frau hat um ihr leben geschnarcht!!

danach hatte ich dann noch 2 stunden spanischunterricht auf der terasse des hostels - das war eigentlich ganz schoen! ich koennte mir vorstellen, nach dem praktikum nochma so 3 wochen sprachkurs zu machen und dann auch in ner gastfamilie zu wohnen, ich glaub das wuerde schon was bringen! :P

spaeter habe ich mir dann schon das ticket fuer tena geholt, weil die naechsten drei tage feiertage sind und alle meinten, da fliegen die leute in quito aus und ich solle mich fruehzeitig um ein ticket kuemmern. ja. nach 45minuetiger quetsch-busfahrt (und ich hatte mein fleece an...oh gott) habe ich 2 min gebraucht um das ticket zu kaufen und bin dann wieder 45 min zurueckgefahren. ein toller ausflug! :D

danach hab ich noch einen kleinen spaziergang in die altstadt gemacht - die is escht voll schee! aber nachdem mir eine 7jaehrige hinten am rucksack rumgefummelt hat (ich habs sofort gemerkt) hatte ich auch keine lust mehr. mein learning: nicht mit rucksack rausgehen! :P

heut morgen hat dann auch alles geklappt, ich hab mir ein taxi rufen lassen (weil ich mit dem ganzen gepaeck net in diesen ueberfuellten bus wollte) und dann ca. 1,5 stunden auf den bus nach tena gewartet (ich: zu frueh, bus: zu spaet) - aber die fahrt war echt schoen! vom hochland bis in den tieflandregendwald, datt war schon gut!

hier in tena sollte ich ja ins buero kommen - ok! ich also voll bepackt mit grossem und kleinem rucksack und ca. 90 prozent luftfeuchtigkeit hier rumgewatschelt bis ichs endlich gefunden hab. zu! na super. aber ich hatte ja noch 4 telefonnummern, die ich anstelle dessen anrufen sollte. ok. in internet-laden gegangen. nee, telefone haetten sie hier nicht. frau, die telefonierladen besitzt stand aber zum glueck daneben und hat besagten laden dann nur fuer mich aufgemacht. toll! leider ging keiner ans handy. ich: mist. warum sagen die mir ich soll ins buero kommen und da ist dann keiner?? na ja. dann hab ich gedacht: gehste erstmal in den internet-laden, schreibste ma ne email und wenn dann nix kommt checkste im hostel gegenueber ein... als ich reinkam hab ich eine gesehen, die eine deutsche homepage aufhatte, da hab ich sie mal gefragt, ob sie im hostel wohnt und ob das voll is. nee, hat sie gesagt, sie arbeitet fuer eine regenwaldschutzorganisation....kurzum: wir fahren gleich zusammen in die station!

da sie hier ist, gibt es da wohl kein internet...also mal sehen, wann ich mich wieder melden kann!

bis dahin: tschoe mit oe

31.10.10 23:10

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


oma&co (1.11.10 08:06)
hat ja alles toll geklappt! SUPER! merke dir den rucksack kann man auch andersrum tragen. haben die jungs in rom auch gemacht....wir hoffen dass du dich bald wieder meldest.
alles gute oma&co


Sönnsche (1.11.10 10:25)
Subber, ich sehe das läuft bei dir ... und vielleicht haste den Spanischkurs nach den 2 Monaten gar nicht mehr nötig ... also, netso viel mit der Deutschen die köpfe zusammen stecken :p ....
wie du dir denken kannst ist hier bis jetzt nichts super spannendes passiert...also, hoffe ich auf baldige Unterhaltung deinerseits....

Tschö


dannomat (1.11.10 10:46)
ich merke schon, du bist perfekt organisiert! das ist ja echt schön:D
das mit dem sprachkurs nach dem praktikum hört sich gut an. da bin isch ganz begeistert.
ich hoffe, du bist gut im urwald angekommen und gibst bald wieder laut von dir!:P
hier is auch nich viel spannenderes passiert als bei siona, also bis bald.
schööö

ps: die smileys sind echt der knaller:P


haller (1.11.10 11:42)
hoffe, du hast der kleinen taschendiebin den rucksack übergezogen!es ist nie zu früh um die konsequenzen seines handelns zu bedenken!!jaja, bla bla, weisste bescheid
uschi, ich wünsch dir gaaaanz viel spaß beim praktikum, lass dich nicht unterkriegen!!du schaffst das!


family (1.11.10 12:36)
super ,da hast du aber glück gehabt ,melde dich so bald wie möglich
bis bald

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen