neues aus der invaliden-station...

hello again! ja, am freitag habe ich dann tatsaechlich einen richtigen gips bekommen und bin jetzt entgueltig auf kruecken umgestiegen...ich kann zwar schon ein bisschen mithelfen hier auf der station, aber langsam kriege ich einen lagerkoller :P die aerzte hier sind auch der knaller - im krankenhaus hiess es: das dauert 2-3 wochen, ein arzt hat was von 4-6 wochen erzaehlt, der letzte nun meinte, es koennte 6-8 wochen dauern...aeh?? ich hab gedacht, ich lass den fuss so nach 3-4 wochen nochma roentgen und dann gucke ich mal, wies ausschaut. 8 wochen hoppel ich hier net mit dem scheiss gips rum!! so, ansonsten sind wir jetzt hier zu neunt und haben uns auf die 2 stationen aufgeteilt. in missahualli sind wir gerade 5 und in der station in serena sind es jetzt 4. joa. das war so das wichtigste aus der letzten woche :P also, ich meld mich wieder...bald hasta luego

17.11.10 14:56

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sander (17.11.10 15:32)
aufpassen, nach 6 wochen fängt es zufaulen an...
kannst dir in der zeit ja ein stöckchen zum kratzen aus mahagoni schnitzen.
wenn es zulangweilig wird, schnapp dir ein esel und gib ihm die sporen!!!
also, halt die ohren steif...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen